Aktuelles

 

Pflege nach der Wimpernverlängerung

Damit die Wimpern ihre volle Pracht so lange wie möglich behalten und du solange wie möglich Freude daran hast, gibt es jedoch ein paar Pflegeregeln. 

Immer wieder muss ich leider feststellen, dass Kundinnen anderer Wimpernstylisten hierüber leider überhaupt nicht informiert und aufgeklärt werden!

1. nach den ersten 24 Stunden der Wimpernverlängerung dürfen die Wimpern nicht mit Wasser in Berührung kommen. Nach Ablauf der ersten 24 Stunden ist es ein absolutes MUSS, dass Wasser an die Wimpern heran kommt, damit die Wimpern geschmeidig bleiben! Auch Badeurlaube, Wellnessen inklusive Saunabesuchen ist überhaupt kein Problem! 

2. Von dem Schlafen mit dem Gesicht ins Kissen wird abgeraten.

3. Während des Tragens von Wimpernextensions sollte auf ölhaltige Pflegeprodukte wie Cremes (auch Sonnencreme!) und Schminke (Mascara) um die Augenpartie verzichtet werden. Alternativ hierzu können Gels verwendet werden.

4. Die Wimpernextensions müssen gepflegt werden.  D.h. sie müssen mit einem ölfreien! Shampoo regelmäßig gereinigt werden, da sich durch den Alltag Staub, Schlaf und andere Bakterien in den Ansätzen ansammeln. Durch unzureichende Pflege  können sich Milben bilden und/oder andere Allergien entstehen. Allergien entstehen in den seltensten Fällen von dem Kleber - wie irrtümlicherweise meistens angenommen - sie entstehen durch unzureichende Hygiene! Es ist ein absolutes MUSS Wasser an die Wimpern heran zu lassen! Wasser hält die Wimpern geschmeidig. Auch diese benötigen unbedingt Feuchtigkeit, ansonsten werden sie trocken und starr, wodurch sie selbstverständlich auch brüchig werden. 

jetzt Termine sichern!

 

e

 

Kontakt